Spital Schiers

Projekt

Beim Neubau des Regionalspitals Prättigau wurde grosser Wert auf die Wirtschaftlichkeit des neuen Gebäudes gelegt. Dies galt auch für die geplanten Bodenflächen, vor allem für den Parkettboden in Zimmern, Büros und Esssaal auf insgesamt 2'200 m2 .

Zur Prüfung der Eignung einer Durrisierung für diese Flächen wurden zwei Massnahmen durchgeführt: ein Zimmer im bestehenden Spitalbau wurde als Muster durrisiert und ein Jahr lang im Betrieb auf die nötigen Eigenschaften getestet. Zudem wurde eine Modellrechnung zum Einsparpotenzial für den Betrieb durch eine Durrisierung durchgeführt.

Nach Abschluss und Auswertung der Massnahmen wurde entschieden, die gesamten Parkettflächen mit Klötzliparkett hochkant im Neubau zu durrisieren. Die Ausführung erfolgte Ende 2014 und Anfang 2015.

Kontakt

Sandro Demonti
Leitung Hotellerie / Hauswirtschaft /Küchen

sndrdmntflrystftngch
081 308 08 52
Tersierstrasse 7
7220 Schiers

BilderGalerie

Datenschutz hinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz Bestimmungen.
 Datenschutz Durrer Systems